Beschreibung Ausflugsziel

Eine wildromantische Schlucht, eine spektakuläre Ausstellung, ein mystischer Stollen mit vielen Überraschungen und eine Schürfstelle, an der jeder kleine feine Edelsteine entdecken kann. Das alles bietet das Granatium in Radenthein. Der seit Jahrtausenden begehrte Stein ist hier zu Hause und ragt an vielen Ecken aus dem Fels.

________________________________________

In Radenthein liegen die Edelsteine direkt neben der Straße. Was wie eine maßlose Übertreibung klingt, das ist tatsächlich wahr. Denn hier in der Kärntner Kleinstadt im Biosphärenpark Nockberge unweit des Millstätter Sees stößt man wenige Schritte vom Ortszentrum entfernt auf meterlange Granatadern im Fels. Das erkennen freilich nur Experten, denn auf den ersten Blick wirkt der Granat unscheinbar. Seine ganze Pracht und den Eleganz erhält er erst durch sorgfältiges Schleifen. Jahrelang wurde hier im Umfeld des Kaningbachs Granat abgebaut und zur Bearbeitung in böhmische Schleifereien gebracht, die er dann verführerisch funkelnd als Böhmischer Granat verließ. Im Jahr 1909 wurden die Stollen am Laufenberg geschlossen und um den Radentheiner Granat wurde es still. Im Mai 2008 feierte er eine ungewöhnliche wie stilvolle Renaissance: Das Granatium in Radenthein eröffnete seine Pforten. Es ist eine faszinierende Erlebniswelt rund um den „Stein der Liebe und Leidenschaft“, wie man den Granat auch getauft hat, entstanden.

Blutstropfen Christi und heiß geliebter Edelstein

Man spaziert vom Zentrum Radenthein in nur wenigen Minuten zum Granatium und taucht in die faszinierende Welt des Granats ein. Man erfährt Wissenswertes über die Mineralogie des begehrten Edelsteins, seine Historie und seine vielfältigen Bedeutungen als Schmuckstück, als Heilmittel bei allerlei Beschwerden und den Abbau. Die vielen Mythen um den Granat sind zwar nicht erwiesen aber allemal spannend. Im Mittelalter hieß man ihn den „Karfunkelstein“ und auch den „Blutstropfen Christi“, was wohl an der auftretenden tiefroten Färbung gelegen haben dürfte. Natürlich geht es im Granatium auch um den Abbau des begehrten Edelsteins. Davon kann man sich dann in der nächsten Station der Erlebniswelt ein sehr reales Bild machen. Denn dann durchwandert man den 300 m langen Stollen. Mystisch und geheimnisvoll.

Im Granatium kann jeder schürfen und schleifen

Der Rundgang durch den Stollen endet schließlich wieder am Tageslicht und schließt direkt an eine Station an, die für Jung und Alt besonders reizvoll ist. Hier am Schürfgelände kann man eigenhändig die kleinen feinen Edelsteine aus dem Fels klopfen, bearbeiten und dann entweder eigenhändig schleifen oder von einem Experten bearbeiten lassen, bis er herrlich funkelt und glänzt.

Anschließend verbindet sich die Begegnung mit dem Granat mit einem fast genauso spektakulären Naturerlebnis. Sanft bergauf geht es dem Bachlauf entlang zum idyllischen „Blauen Tumpf“. Nach wenigen Minuten endet der Spaziergang an einem Rastplatz mit Ruhebänken und einem eindrucksvollen Blick auf die enge Schlucht.

Das Granatium ist ein ungewöhnliches und faszinierendes Ausflugsziel für Jung und Alt, für geologisch Interessierte genauso wie für Gruppen, Vereine und Familien, für die es auch attraktive Eintrittspreise und Arrangements mit geführten Besichtigungen gibt. Gerade das gemeinsame Schürfen ist ein unterhaltsames Erlebnis und die perfekte Ergänzung zum vielfältigen Informationsangebot im Granatium.
  • Alter der Kinder:
    2 bis 4 Jahre 4 bis 6 Jahre 6 bis 10 Jahre alle...
    2 bis 4 Jahre
    4 bis 6 Jahre
    6 bis 10 Jahre
    über 10 Jahre
    Jugendliche
  • Art des Ausflugziels:
    Attraktion Erlebnis- / Freizeitpark Kulturelle Einrichtung alle...
    Attraktion
    Erlebnis- / Freizeitpark
    Kulturelle Einrichtung
    Museum
    Naturerlebnis
  • Themenschwerpunkt:
    Abenteuer Entdecken Kultur alle...
    Abenteuer
    Entdecken
    Kultur
    Kunst
    Lernen
  • Restaurant
  • Outdoor/Indoor:
    Outdoor und Indoor
    Outdoor und Indoor
  • geeignet für Kinderwagen: vollständig für Kinderwagen geeignet
  • Preisniveau: moderat
  • Witterung:
    Schönwetter Regenwetter Wind alle...
    Schönwetter
    Regenwetter
    Wind
    Hitze
    Wechselhaft
    Bewölkt
  • Hunde erlaubt
  • Kindergeburtstagsfeiern
  • alle Eigenschaften (33)

Lage

Ausflugsziel auf Karte

Bewertungen (0)

Leider wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Ausflugsziele in der Nähe:

Premium

Hier werden vorrangig Premium Ausflugsziele aus der Nähe angezeigt.

mehr zu Premium

Eigenschaften dieses Ausflugsziel-Eintrags

Kategorisierung

  • Art des Ausflugziels:
    Attraktion
    Erlebnis- / Freizeitpark
    Kulturelle Einrichtung
    Museum
    Naturerlebnis
  • Freizeitpark

Übersicht

  • Alter der Kinder:
    2 bis 4 Jahre
    4 bis 6 Jahre
    6 bis 10 Jahre
    über 10 Jahre
    Jugendliche
  • Witterung:
    Schönwetter
    Regenwetter
    Wind
    Hitze
    Wechselhaft
    Bewölkt
  • geeignet für Kinderwagen: vollständig für Kinderwagen geeignet
  • Hunde erlaubt
  • barrierefrei
  • Saisonale Öffnungszeiten: 01.05.-31.10.
  • Hinweise zu Öffnungszeiten: Winteröffnungszeiten entnehmen Sie bitte unserer Homepage.
  • Video zum Ausflugsziel

Preise

  • Preisniveau: moderat
  • Vergleichspreis für 3-Jährige: kostenlos
  • Vergleichspreis für 8-Jährige: keine Angabe
  • Vergleichspreis für Erwachsene: keine Angabe
  • Preisgestaltung: Aktuelle Preise entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

Aktivitäten

  • Themenschwerpunkt:
    Abenteuer
    Entdecken
    Kultur
    Kunst
    Lernen
  • Anzahl vorhandener Tierarten: keine Tiere
  • Dauer der Aktivität:
    2 - 3 Stunden
  • Kindergeburtstagsfeiern
  • Highlights beim Ausflugsziel:

    • GRANATIUM Radenthein Highlights beim Ausflugsziel Granat-Zimmer
      Granat-Zimmer

      Das Herzstück der funkelnden ErlebnisWelt der GranatEdelsteine im Granatium in Radenthein glänzt als einladende Kunstkammer.

      Im Granatium Radenthein gesellt sich zur naturbelassenen GranatSchlucht, zum abenteuerlichen SchürfGelände, dem funkelnden GranatStollen und der schillernden Indoor-Erlebniswelt der GranatAusstellung das GranatZimmer zu den beliebten Blickpunkten rund um den Feuerstein der Liebe.

      100 % Granatedelsteine aus Kärnten
      Dr. Georg Kandutsch, als mineralogischer Mastermind, musste dafür eigenhändig 80 Tonnen Gesteinsmaterial aus der Kaningschlucht bei Radenthein und hunderte Granate vom Löllingergraben, beide in Kärnten, heranschaffen. Davon entsprach nur ca. ein Siebzigstel den strengen Qualitätskriterien.

      Barocke Eleganz, die beeindruckt
      Im Gegensatz zum verschollenen barocken Bernsteinzimmer ist das GranatZimmer ein formvollendetes Kunstwerk des 21. Jahrhunderts. Mit barocken Stilelementen entstand so ein Raum, der mit effektvollen Farbkontrasten, akustischen Klängen und der blutroten Schönheit den Besucher mit allen Sinnen berührt. Auf beheizten Bänken können sich die Besucher vom Alltag ausklinken und den einzigartigen Zauber der roten Strahlkraft auf sich wirken lassen. Sukzessive werden alle Sinne berührt werden, sobald im dunklen Raum die ersten Karfunkelsteine rot aufleuchten.

      Heiraten im Lichte des Edelsteins der Liebe und Leidenschaft
      Das Granatzimmer steht auch für Hochzeiten zur Verfügung.

      Link
    • GRANATIUM Radenthein Highlights beim Ausflugsziel Granat-Schürfgelände
      Granat-Schürfgelände

      Ob Sie es wollen oder nicht: Spätestens hier, am Schürfgelände, werden auch Sie vom Granatrausch erfasst!

      Hier klopft, wäscht und schleift jeder um die Wette. Das Schürfgelände ist zweifellos ein Highlight des Projektes, denn hier wird alles, was Sie vorher gehört und gesehen haben, wirklich tastbar. Hier lösen Sie selbst mit dem richtigen Werkzeug die Edelsteine aus dem Fels – dabei ist eine Schutzbrille Pflicht (diese erhalten Sie leihweise beim Schürfmeister).

      Anschließend können Sie die „Kärntner Edelsteine“ im kristallklaren Wasser des Kaningbaches auf original nachgebauten Geräten waschen, sortieren und bearbeiten.

      Professionelle Edelsteinschleifer im Granatium bringen Ihren Schatz gegen Entgelt zum Glänzen.

      Link

Infrastruktur

  • Restaurant
  • Imbiss
  • Versorgungsmöglichkeit
  • Tägliche Öffnungszeiten Versorgung / Restaurant
  • WC
  • Wickeltisch
  • öffentliche Verkehrsmittel: vor Ort
  • Parkplatz
  • Parkplätze: ausreichend Parkplätze vorhanden

Umgebung / Standort

  • Umgebungsschwerpunkt:
    Stadt
    Land
    See
    Berg
  • Outdoor/Indoor:
    Outdoor und Indoor
  • Schatten: keine Angabe

Ausflugsziel Karte

    Anfahrtsbeschreibung

    Folgen Sie bei der Anreise dem Park Leitsystem. Das Granatium befindet sich im Zentrum von Radenthein, nützen Sie die Parkplätze P1 und P2 an der Bundesstrasse (gratis parken 3 Stunden). Die Mirnock- bzw. Fischerstrasse führen sie zu Fuß in 10 Minuten direkt ins Granatium. Diese beiden Parkplätze sind auch geeeignet für Busse.

    Busse: Bitte parken Sie Ihren Bus auf einem der oben genannten großen Parkplätze . (5 Minuten Fußweg ins Granatium).

    Hunde: Ihren vierbeinigen Liebling dürfen Sie gerne ins Frei- und Schürfgelände mitnehmen. Nur während des Besuchs der Ausstellungsräume und dem Stollen bitten wir Sie, Ihren Hund auf unserem Hundeplatz mit „Fressnapf-Hundetankstelle“ anzuleinen. Bitte aufs „Hundesackerl“ nicht vergessen…

    Das Granatium ist barrierefrei zugänglich!

    Adresse

    • Straße: Klammweg 10
    • Postleitzahl: 9545
    • Stadt: Radenthein
    • Bundesland: Kärnten
    • Land: Österreich
    Ortsteil:
    • keine Angabe
    Regionen:
    • Breitengrad: 46.802340
    • Längengrad: 13.704730

    Routenplaner Kontakt

    Ausflugsziele in der Nähe:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Ausflugsziele aus der Nähe angezeigt.

    mehr zu Premium

    Ausflugsziel Fotos

    Fotos jetzt hochladen

    Ausflugsziel Foto-Galerie

    Ausflugsziel: Granatium - dem Edelstein auf der Spur - GRANATIUM Radenthein
    Ausflugsziel: GRANATIUM Radenthein
    Ausflugsziel: GRANATIUM Radenthein
    Ausflugsziel: GRANATIUM Radenthein
    Ausflugsziel: GRANATIUM Radenthein
    Ausflugsziel: GRANATIUM Radenthein
    Ausflugsziel: GRANATIUM Radenthein
    Ausflugsziel: GRANATIUM Radenthein
    Ausflugsziel: GRANATIUM Radenthein

    Ausflugsziele in der Nähe:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Ausflugsziele aus der Nähe angezeigt.

    mehr zu Premium

    Ausflugsziel Bewertungen (0)

    Leider wurde noch keine Bewertung für diesen Ausflugsziel-Eintrag abgegeben.

    Beliebte Ausflugsziele:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Ausflugsziele mit den besten Bewertungen angezeigt.

    mehr zu Premium

    Unverbindliche Anfrage an GRANATIUM Radenthein

    Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

    Kontakt

    Öffnungszeiten

    Öffnungszeiten:
    Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Feiertage
    10:00-18:00 10:00-18:00 10:00-18:00 10:00-18:00 10:00-18:00 10:00-18:00 10:00-18:00 10:00-18:00

    Ausflugsziele in der Nähe:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Ausflugsziele aus der Nähe angezeigt.

    mehr zu Premium

    Öffentliche Fragen und Antworten zu GRANATIUM Radenthein

    Hier finden Sie allgemeine Fragen und Antworten zum Ausflugsziel-Eintrag. Stellen Sie eine Frage, wenn Sie ein öffentliches, allgemeines Anliegen haben, das auch andere Besucher interessieren könnte.

    Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

    abbrechen

    Hinweis: Bitte beachten Sie, öffentliche Fragen sind für alle Besucher sichtbar.

    Stellen Sie eine individuelle Frage an den Ausflugsziel-Eintrag.

    Alle Angaben ohne Gewähr

    Ausflugsziel-Eintrag aktualisieren oder verbessern

    Bewertungen auf der eigenen Seite einbinden

    Premium - buchen für diesen Ausflugsziel-Eintrag