Beschreibung Ausflugsziel

Das NAUTINEUM, das 1999 eröffnet wurde, ist ein museales Kleinod auf der Insel Dänholm vor den Toren Stralsunds. Dieser Standort der Stiftung Deutsches Meeresmuseum beherbergt originale Großexponate der Fischerei und Meeresforschung. Das Sammlungsgelände befindet sich auf dem alten Tonnenhof des Wasser- und Schifffahrtsamtes Stralsund. Es wurde 1998 bis 2001 mit Fördermitteln der Europäischen Union und des Landes Mecklenburg-Vorpommern im Rahmen der Gemeinschaftsinitiative „PESCA" aufgebaut. Das NAUTINEUM liegt nur wenige hundert Meter von der Bundesstraße 96 entfernt, direkt an der Zufahrt zur Insel Rügen. Das Areal ist circa 23.000 m² groß.
  • Alter der Kinder:
    0 bis 1 Jahre 1 bis 2 Jahre 2 bis 4 Jahre alle...
    0 bis 1 Jahre
    1 bis 2 Jahre
    2 bis 4 Jahre
    4 bis 6 Jahre
    6 bis 10 Jahre
    über 10 Jahre
    Jugendliche
  • Ausflugsziel ist:
    ein Museum
    ein Museum
  • Themenschwerpunkt:
    Abenteuer Bewegung Entdecken alle...
    Abenteuer
    Bewegung
    Entdecken
    Geschichte
    Kultur
    Kunst
    Lernen
    Wasser
  • Restaurant
  • Outdoor/Indoor:
    überwiegend Outdoor
    überwiegend Outdoor
  • geeignet für Kinderwagen: 95 %
  • Preisniveau: kostenlos
  • Witterung:
    Schönwetter Wind Kälte alle...
    Schönwetter
    Wind
    Kälte
    Hitze
    Wechselhaft
    Bewölkt
  • Hunde erlaubt
  • Kindergeburtstagsfeiern
  • alle Eigenschaften (49)

Lage

Ausflugsziel auf Karte

Bewertungen (0)

Leider wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Ausflugsziele in der Nähe:

Premium

Hier werden vorrangig Premium Ausflugsziele aus der Nähe angezeigt.

mehr zu Premium

Eigenschaften dieses Ausflugsziel-Eintrags

  • Ausflugsziel ist:
    ein Museum
  • Bad
  • Freizeitpark
  • Gastronomie
  • Kulturelle Einrichtung
  • sehenswerter Ort
  • Sportanlage
  • Weg

  • Alter der Kinder:
    0 bis 1 Jahre
    1 bis 2 Jahre
    2 bis 4 Jahre
    4 bis 6 Jahre
    6 bis 10 Jahre
    über 10 Jahre
    Jugendliche
  • Witterung:
    Schönwetter
    Wind
    Kälte
    Hitze
    Wechselhaft
    Bewölkt
  • Winterausflugsziel
  • geeignet für Kinderwagen: 95 %
  • vollständig für Kinderwagen geeignet
  • Mindestalter: keine Begrenzung
  • Hunde erlaubt
  • barrierefrei
  • Saisonale Öffnungszeiten: 01.05.-31.10.
  • Hinweise zu Öffnungszeiten:
    Mai bis Oktober: 10:00 bis 17:00 Uhr
    November bis April: geschlossen
    (Letzter Einlass 45 Minuten vor Schließung)


    Hinweis Barrierefreiheit:
    Das NAUTINEUM ist ein "Freiluftmuseum". Es sind breite Wege vorhanden, alle Ausstellungshallen sind zugänglich. Mobilitätseingeschränkte Besucher können sich den Rundgang jedoch nicht komplett erschließen, da die Wallanlagen nicht gepflastert sind und der Einstieg in das Unterwasserlabor "HELGOLAND" über Leitern erfolgt.
  • Video zum Ausflugsziel
  • Broschüre vom Ausflugsziel:

  • Preisniveau: kostenlos
  • Vergleichspreis für 3-Jährige: kostenlos
  • Vergleichspreis für 8-Jährige: kostenlos
  • Vergleichspreis für Erwachsene: kostenlos
  • Preisgestaltung: Der Eintritt ist frei!

  • Themenschwerpunkt:
    Abenteuer
    Bewegung
    Entdecken
    Geschichte
    Kultur
    Kunst
    Lernen
    Wasser
  • Anzahl vorhandener Tierarten: keine Tiere
  • Dauer der Aktivität:
    unter einer Stunde
    1 - 2 Stunden
  • Kindergeburtstagsfeiern
  • Highlights beim Ausflugsziel:

    • NAUTINEUM Stralsund Highlights beim Ausflugsziel Unterwasserlabor "HELGOLAND"
      Unterwasserlabor "HELGOLAND"

      Im Freigelände der weitläufigen Anlage steht das Unterwasserlabor (UWL) HELGOLAND. Es diente in den 1980er Jahren Forschungsarbeiten im Meer und gilt bis heute als herausragende technische Pionierleistung deutscher Ingenieurkunst. Mit einer Länge von 14 Metern und einem Durchmesser der Wohn- und Arbeitsröhre von 2,5 Metern sollte die Tauchstation den Forschern - damals Aquanauten genannt - einen mehrwöchigen Aufenthalt unter Wasser bei einer gewissen Lebensqualität ermöglichen. Es gab fließend warmes und kaltes Süßwasser, Dusche, Radio, Kühlschrank, eine moderne Küche, ein hoch technisiertes WC, Klimaanlage und große, bequeme Kojen. Möglich wurde die Versorgung mit Strom und Luft durch eine schwimmende Versorgungstonne oberhalb der HELGOLAND, die ähnliche Ausmaße wie das UWL selbst hatte.
      (Foto: Anke Neumeister/Deutsches Meeresmuseum)

    • NAUTINEUM Stralsund Highlights beim Ausflugsziel Erste deutsche Unterwasserstation BAH I
      Erste deutsche Unterwasserstation BAH I

      Nicht wenige Besucher im NAUTINEUM verspüren beim Anblick der Tauchstation BAH-I womöglich das Kribbeln von Unterwasser-Abenteuer und Pioniergeist. Sie liegen damit gar nicht so falsch, denn als die Station 1968 von der Firma Babcock in den Dienst gestellt wurde, war die Tauchtiefe von 20 Metern in der Tat noch ein Wagnis und ein Schritt in oft unbekanntes Neuland. Die BAH-I als erste deutsche Unterwasserstation sammelte quasi nützliche Erfahrungen für das wesentlich größere Unterwasserlabor HELGOLAND, das auf dem Ausstellungsgelände gleich nebenan besichtigt werden kann.
      (Foto: Anke Neumeister/Deutsches Meeresmuseum)

    • NAUTINEUM Stralsund Highlights beim Ausflugsziel Besondere Sammlungsstücke
      Besondere Sammlungsstücke

      Das NAUTINEUM ist ein museales Kleinod auf der Insel Dänholm vor den Toren Stralsunds. Auf einem Areal von circa 23.000 m² beherbergt es neben originalen Großexponaten der Fischerei und Meeresforschung weitere Sammlungsstücke, welche die Anfänge der Hochseefischerei in Deutschland zeigen und die Geschichte des ehemaligen deutschen Walfangs vermitteln. Untergebracht sind zudem verschiedene Typen von Seezeichen sowie eine Modellbootsammlung mit 35 originalgetreuen, handgefertigten Nachbildungen aus Eichenholz.
      (Foto: Anke Neumeister/Deutsches Meeresmuseum)

  • Restaurant
  • Imbiss
  • Versorgungsmöglichkeit: nicht in Gehweite
  • Tägliche Öffnungszeiten Versorgung / Restaurant
  • WC
  • Wickeltisch
  • öffentliche Verkehrsmittel: 0.5 km entfernt
  • erreichbar mit:
    Fahrrad
  • Parkplatz
  • Parkplätze: ausreichend Parkplätze vorhanden

  • Umgebungsschwerpunkt:
    Land
  • Outdoor/Indoor:
    überwiegend Outdoor
  • Schatten: 50 %
  • Vorstellung der Region

  • Event / Führung

Ausflugsziel Karte

    Anfahrtsbeschreibung

    Das NAUTINEUM befindet sich auf der Insel Kleiner Dänholm zwischen Stralsund und Rügen. Es ist über den alten Rügendamm und die Ziegelgrabenbrücke erreichbar. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten der Ziegelgrabenbrücke.

    Anreise mit dem Stadtbus:
    Bus Linie 1 ab Parow über Hauptbahnhof bis Halt Rügendammbahnhof oder Dänholm (Richtung Altefähr)

    Adresse

    Ortsteil:
    • keine Angabe
    Regionen:
    • Breitengrad: 54.307509
    • Längengrad: 13.118097

    Routenplaner Kontakt

    Ausflugsziele in der Nähe:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Ausflugsziele aus der Nähe angezeigt.

    mehr zu Premium

    Ausflugsziel Fotos

    Fotos jetzt hochladen

    Ausflugsziel Foto-Galerie

    1 / 5

    Ausflugsziel: Die 14 Meter hohe Bootshalle fällt durch ihre besondere Architektur auf - NAUTINEUM Stralsund

    2 / 5

    Ausflugsziel: Das Unterwasserlabor "Helgoland" ist begehbar - NAUTINEUM Stralsund

    3 / 5

    Ausflugsziel: Zahlreiche Miniaturboote veranschaulichen verschiedene Schiffstypen - NAUTINEUM Stralsund

    4 / 5

    Ausflugsziel: Die erste Deutsche Unterwasserstation "BAH-I" befindet sich auf dem Gelände des NAUTINEUMs - NAUTINEUM Stralsund

    5 / 5

    Ausflugsziel: Das NAUTINEUM beherbergt Zeugnisse der Meeresforschung - NAUTINEUM Stralsund

    Ausflugsziele in der Nähe:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Ausflugsziele aus der Nähe angezeigt.

    mehr zu Premium

    Ausflugsziel Bewertungen (0)

    Leider wurde noch keine Bewertung für diesen Ausflugsziel-Eintrag abgegeben.

    Beliebte Ausflugsziele:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Ausflugsziele mit den besten Bewertungen angezeigt.

    mehr zu Premium

    Achtung, dieser Ausflugsziel-Eintrag hat keine E-Mail Adresse für Anfragen hinterlegt

    Bitte verwenden Sie folgende Kontakt-Möglichkeit:

    Kontakt

    Öffnungszeiten

    Öffnungszeiten:
    Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Feiertage
    10:00-17:00 10:00-17:00 10:00-17:00 10:00-17:00 10:00-17:00 10:00-17:00 10:00-17:00 10:00-17:00

    Ausflugsziele in der Nähe:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Ausflugsziele aus der Nähe angezeigt.

    mehr zu Premium

    Öffentliche Fragen und Antworten zu NAUTINEUM Stralsund

    Hier finden Sie allgemeine Fragen und Antworten zum Ausflugsziel-Eintrag. Stellen Sie eine Frage, wenn Sie ein öffentliches, allgemeines Anliegen haben, das auch andere Besucher interessieren könnte.

    Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

    abbrechen

    Hinweis: Bitte beachten Sie, öffentliche Fragen sind für alle Besucher sichtbar.

    Stellen Sie eine individuelle Frage an den Ausflugsziel-Eintrag.

    Ausflugsziel NAUTINEUM Stralsund teilen und empfehlen: