Beschreibung Ausflugsziel

Im Nickelmuseum hat der Bergbau Jahrhunderte hindurch seine Spuren inmitten der beeindruckenden Naturlandschaft hinterlassen. Der Schmelzofen in der Hopfriesen wurde 1840 erbaut und ist als letzte erhaltene Schmelzanlage für Nicht-Eisen-Metalle einzigartig im gesamten Ostalpenraum. Im Pochwerk am Talbach wurde das Roherz zerkleinert und aufbereitet, bei der Kohlstatt wurde die nötige Holzkohle für die Röstung und die Schmelze erzeugt. Rege Betriebsamkeit herrschte rund um den Schmelzofen in der Hopfriesen, wenn die vorgerösteten Erze verschmolzen wurden. Dieses bedeutende Industriedenkmal lässt ein Stück faszinierender Bergbaugeschichte der Region wieder lebendig werden.

Im Nickelmuseum wird gezeigt, was früher aus dem kostbaren Metall alles angefertigt wurde und wozu man Nickel heutzutage verwendet: vielfachunsichtbar, aber dennoch unentbehrlich. Von "Teekisten bis Beinprothesen" reicht das breite Spektrum der Gegenstände, welche in der Vergangenheit und der Gegenwart aus Nickel gefertigt wurden und werden.
Für unsere Jüngsten erzählt ein kleiner Bergkobold namens "Nicki", wie es dazu kam, dass das silbern glänzende Metall nach ihm benannt wurde. Er weist in der ganzen Ausstellung auf jene Stücke hin, wo es speziell für Kinder etwas zu entdecken gibt. „Nicki“ macht die Ausstellung für junge Besucher lebendig und fordert sie zu eigenen Nachforschungen auf.

Führungen: jeden Mittwoch und Freitag von 09.30 -13.30 Uhr, (Ende Mai bis Mitte Oktober)
Eintrittspreis: € 3,00 (mit Sommercard gratis)
  • Alter der Kinder:
    2 bis 4 Jahre 4 bis 6 Jahre 6 bis 10 Jahre alle...
    2 bis 4 Jahre
    4 bis 6 Jahre
    6 bis 10 Jahre
    über 10 Jahre
    Jugendliche
  • Ausflugsziel ist:
    ein Freizeitpark eine kulturelle Einrichtung ein Weg
    ein Freizeitpark
    eine kulturelle Einrichtung
    ein Weg
  • Themenschwerpunkt:
    Abenteuer Entdecken Kultur alle...
    Abenteuer
    Entdecken
    Kultur
    Lernen
  • Restaurant
  • Outdoor/Indoor:
    Outdoor und Indoor
    Outdoor und Indoor
  • geeignet für Kinderwagen: nicht für Kinderwagen geeignet
  • Preisniveau: günstig
  • Witterung:
    Schönwetter Regenwetter Hitze alle...
    Schönwetter
    Regenwetter
    Hitze
    Wechselhaft
    Bewölkt
  • Hunde erlaubt
  • Kindergeburtstagsfeiern
  • alle Eigenschaften (42)

Lage

Ausflugsziel auf Karte

Bewertungen (1)

Ausflugsziele in der Nähe:

Premium

Hier werden vorrangig Premium Ausflugsziele aus der Nähe angezeigt.

mehr zu Premium

Jetzt zum familienausflug.info Newsletter anmelden

Eigenschaften dieses Ausflugsziel-Eintrags

Kategorisierung

  • Ausflugsziel ist:
    ein Freizeitpark
    eine kulturelle Einrichtung
    ein Weg
  • Bad
  • Freizeitpark
  • Gastronomie
  • Kulturelle Einrichtung
  • sehenswerter Ort
  • Sportanlage
  • Weg

Übersicht

  • Alter der Kinder:
    2 bis 4 Jahre
    4 bis 6 Jahre
    6 bis 10 Jahre
    über 10 Jahre
    Jugendliche
  • Witterung:
    Schönwetter
    Regenwetter
    Hitze
    Wechselhaft
    Bewölkt
  • geeignet für Kinderwagen: nicht für Kinderwagen geeignet
  • vollständig für Kinderwagen geeignet
  • Hunde erlaubt
  • barrierefrei
  • Saisonale Öffnungszeiten: 01.06.-01.10.
  • Hinweise zu Öffnungszeiten: Führungen: jeden Mittwoch und Freitag von 09.30 -13.30 Uhr, (Ende Mai bis Mitte Oktober)
    Eintrittspreis: € 3,00 (mit Sommercard gratis)
  • Video zum Ausflugsziel

Preise

  • Preisniveau: günstig
  • Vergleichspreis für 3-Jährige
  • Vergleichspreis für 8-Jährige: 3 Euro/Tag
  • Vergleichspreis für Erwachsene: 3 Euro/Tag
  • Preisgestaltung: Mit Sommercard ist der Eintritt kostenlos!

Aktivitäten

  • Themenschwerpunkt:
    Abenteuer
    Entdecken
    Kultur
    Lernen
  • Anzahl vorhandener Tierarten: in der Natur vorkommende Tiere
  • Dauer der Aktivität:
    1 - 2 Stunden
  • Kindergeburtstagsfeiern
  • Highlights beim Ausflugsziel:

    • Nickelmuseum

      Das Museum
      Bei dem Museum handelt es sich um eine riesige „begehbare Vitrine“. Darin kann man die Dauer-Ausstellung „Geröstete Steine und gestochene Speise“ besichtigen. Sie stellt in eindrucksvoller Weise die Bergbaugeschichte der Region Schladming dar. Zentrales Thema der Ausstellung ist die Verarbeitung und Verwendung des einst und jetzt äußerst begehrten Metalls „Nickel“. Die außergewöhnlich gefährliche Arbeit der Bergknappen wird hier dem Besucher vor Augen geführt.

      Nickelmuseum Hopfriesen

Infrastruktur

  • Restaurant
  • Imbiss
  • Versorgungsmöglichkeit: nicht in Gehweite
  • Tägliche Öffnungszeiten Versorgung / Restaurant
  • WC
  • Wickeltisch
  • öffentliche Verkehrsmittel: vor Ort
  • Parkplatz
  • Parkplätze: ausreichend Parkplätze vorhanden

Umgebung / Standort

  • Umgebungsschwerpunkt:
    Land
    Berg
    Wald
  • Outdoor/Indoor:
    Outdoor und Indoor
  • Schatten: 60 %

Insider

Ausflugsziel Karte

    Anfahrtsbeschreibung

    Anfahrt
    Von Schladming auf der L722 Rohrmoosstraße nach Rohrmoos. Nach ca. 2,5 km beim Kreisverkehr die 3. Ausfahrt in Richtung Untertal/Obertal nehmen und auf der L723 Untertalstraße bis nach Untertal-Dorf. Am Ende der kleinen Ortschaft rechts weiter in Richtung Obertal - entweder bis zum Parkplatz an der Wehrhofalm bzw. bis zum Ende der asphaltierten Straße gegenüber der Holdalm.
    Parken
    Parkplätze sind im Bereich Hopfriesen bei der Wehrhofalm (nicht bewirtschaftet) sowie an der Straße bei der Holdalm (nicht bewirtschaftet) vorhanden. Von den Parkplätzen gelangt man über die Schmelzofenrunde zum Nickelmuseum.

    Adresse

    Ortsteil:
    • Schladming-Rohrmoos Obertal
    • Breitengrad: 47.380900
    • Längengrad: 13.660360

    Routenplaner Kontakt

    Ausflugsziele in der Nähe:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Ausflugsziele aus der Nähe angezeigt.

    mehr zu Premium

    Ausflugsziel Fotos

    Fotos jetzt hochladen

    Ausflugsziel Foto-Galerie

    Ausflugsziel: Nickelmuseum im Obertal - Nickelmuseum Hopfriesen
    Ausflugsziel: Nickelmuseum im Obertal  - Nickelmuseum Hopfriesen
    Ausflugsziel: Nickelmuseum im Obertal  - Nickelmuseum Hopfriesen
    Ausflugsziel: Nickelmuseum im Obertal  - Nickelmuseum Hopfriesen
    Ausflugsziel: Nickelmuseum im Obertal  - Nickelmuseum Hopfriesen
    Ausflugsziel: Nickelmuseum im Obertal  - Nickelmuseum Hopfriesen
    Ausflugsziel: Nickelmuseum im Obertal  - Nickelmuseum Hopfriesen

    Ausflugsziele in der Nähe:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Ausflugsziele aus der Nähe angezeigt.

    mehr zu Premium

    Zusammenfassung

    Gesamteindruck 4,6

    Ausflugsziel Bewertungen (1)

    4,6 von 5

    26 Bewertungen

    via: Google

    Beliebte Ausflugsziele:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Ausflugsziele mit den besten Bewertungen angezeigt.

    mehr zu Premium

    Unverbindliche Anfrage an Nickelmuseum Hopfriesen

    Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

    Kontakt

    Öffnungszeiten

    Öffnungszeiten:
    Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Feiertage
    - - 09:30-13:30 - 09:30-13:30 - - -

    Ausflugsziele in der Nähe:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Ausflugsziele aus der Nähe angezeigt.

    mehr zu Premium

    Öffentliche Fragen und Antworten zu Nickelmuseum Hopfriesen

    Hier finden Sie allgemeine Fragen und Antworten zum Ausflugsziel-Eintrag. Stellen Sie eine Frage, wenn Sie ein öffentliches, allgemeines Anliegen haben, das auch andere Besucher interessieren könnte.

    Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

    abbrechen

    Hinweis: Bitte beachten Sie, öffentliche Fragen sind für alle Besucher sichtbar.

    Stellen Sie eine individuelle Frage an den Ausflugsziel-Eintrag.

    Alle Angaben ohne Gewähr

    Ausflugsziel-Eintrag aktualisieren oder verbessern

    Bewertungen auf der eigenen Seite einbinden

    Premium - buchen für diesen Ausflugsziel-Eintrag