fahr(T)raum - Ferdinand Porsche Erlebniswelten

Österreichische Automobilgeschichte auf 3.000m²

( 1 Bewertung und erste Frage stellen ) zur Ausflugsziel Suche

Beschreibung Ausflugsziel

VON DER KUTSCHE ZUM KÄFER
Ferdinand Porsche Erlebniswelten. Edle Automobile vergangener Zeiten,
Fahr-Simulatoren KinderWerkstatt und spannende Events sorgen für unvergessliche Erlebnisse.


Die Entwicklung des Autos hat das 20. Jahrhundert nachhaltig geprägt und einer der Pioniere war Ferdinand Porsche.
Der „Urvater“ von Porsche und VW entwickelte seine ersten Autos mit Lohner in Wien und Austro Daimler in Wiener Neustadt. Sensationell ist, dass bereits damals Elektro- und Hybridmotoren eingebaut wurden. Geschichte geschrieben hat er aber auch mit dem Austro Daimler „Prinz Heinrich“, der weltweit als erster richtiger Sportwagen gilt, sowie dem „Kaiserwagen“ aus dem Jahr 1912.
Jedes der Exponate hat seine eigene Geschichte: Was hat es mit dem „Louisewagen“ auf sich oder wer konnte sich den KdF-Wagen „Volkswagen“ leisten?

Als Ausstellungsraum dient eine ehemalige Schuhfabrik, deren kühle und zweckmäßige Architektur den perfekten Rahmen für die edlen Automobile bietet.
Die Präsentation der wertvollen Automobile ist museumsdidaktisch so angelegt, dass die Besucher bis auf Tuchfühlung an die Karosserien herangeführt werden. Alles Wissenswerte kann über multimediale Touchscreens abgefragt werden. Zur Zerstreuung zwischendurch stehen topmoderne Simulatoren bereit, die durch ein realistisches Fahrgefühl punkten und die Fliehkräfte zu einem Erlebnis werden lassen. Ein idealer Familientreffpunkt ist die Carrera Rennbahn, an der Jung und Alt mit Fingerspitzengefühl und Kurvenakrobatik den großen Idolen des Motorsports nacheifern. Für die Kleinen steht eine neu konzipierte KinderWerkstatt zur Verfügung. Jeden Donnerstagnachmittag findet ein spannendes und abwechslungsreiches Programm statt. Den Schwerpunkt bilden die Freude am Erforschen und Experimentieren, das spannende Leben des Erfindergeists Ferdinand Porsche und seinen Errungenschaften, sowie die Kreativförderung.
Immer noch weitgehend unbekannt ist, dass Ferdinand Porsche sich bereits ab 1915 mit der Motorisierung von landwirtschaftlichen Geräten – zu sehen im Traktor-Stadl – befasste und einen „Volksschlepper“ entwickelte, von dem 1938 die ersten Prototypen gebaut wurden.
  • Alter der Kinder:
    2 bis 4 Jahre 4 bis 6 Jahre 6 bis 10 Jahre alle...
    2 bis 4 Jahre
    4 bis 6 Jahre
    6 bis 10 Jahre
    über 10 Jahre
    Jugendliche
  • Art des Ausflugziels:
    Attraktion Erlebnis- / Freizeitpark Museum
    Attraktion
    Erlebnis- / Freizeitpark
    Museum
  • Themenschwerpunkt:
    Entdecken Kunst Lernen alle...
    Entdecken
    Kunst
    Lernen
    Spielen
  • Restaurant
  • Outdoor/Indoor:
    überwiegend Indoor
    überwiegend Indoor
  • geeignet für Kinderwagen: 100 %
  • Preisniveau
  • Witterung:
    Schönwetter Regenwetter Wind alle...
    Schönwetter
    Regenwetter
    Wind
    Schnee
    Kälte
    Hitze
    Wechselhaft
    Bewölkt
  • Hunde erlaubt
  • Kindergeburtstagsfeiern
  • alle Eigenschaften (33)

Lage

Ausflugsziel auf Karte

Bewertungen (1)

Unterhaltungsfaktor 4,0
Lernfaktor 3,0
Naturfaktor 1,0
Ein tolles interaktives Museum
weiterlesen...

Roland B.

Ausflugsziele in der Nähe:

Premium

Hier werden vorrangig Premium Ausflugsziele aus der Nähe angezeigt.

mehr zu Premium

Eigenschaften dieses Ausflugsziel-Eintrags

Übersicht

  • Alter der Kinder:
    2 bis 4 Jahre
    4 bis 6 Jahre
    6 bis 10 Jahre
    über 10 Jahre
    Jugendliche
  • Witterung:
    Schönwetter
    Regenwetter
    Wind
    Schnee
    Kälte
    Hitze
    Wechselhaft
    Bewölkt
  • Art des Ausflugziels:
    Attraktion
    Erlebnis- / Freizeitpark
    Museum
  • geeignet für Kinderwagen: 100 %
  • Hunde erlaubt
  • barrierefrei
  • Saisonale Öffnungszeiten: 02.01.-24.12. 27.12.-31.12.
  • Hinweise zu Öffnungszeiten: 24., 31. Dezember bis 13:00 Uhr geöffnet
    25., 26. Dezember, 1. Jänner geschlossen
  • Video zum Ausflugsziel

Preise

  • Preisniveau
  • Vergleichspreis für 3-Jährige: kostenlos
  • Vergleichspreis für 8-Jährige: 6 Euro/Tag
  • Vergleichspreis für Erwachsene: 13 Euro/Tag
  • Preisgestaltung: Erwachsene: € 13,00
    Senioren: € 11,00
    Schüler und Studenten: € 9,00
    Kinder, Jugendliche 6-14 Jahre: € 6,00
    Familien bis 3 Kinder: € 27,00

    Gruppen ab 10 Personen:
    Erwachsene: € 11,00
    Kinder, Jugendliche 6-14 Jahre: € 5,00
    Führungen bis 25 Personen: € 60,00 (mit Voranmeldung)

    Ermässigungen:
    ARBÖ / ÖAMTC Mitglieder
    Porsche Holding Mitarbeiter
    Salzburger Familienkarte
    Oberösterreichische Familienkarte

Aktivitäten

  • Themenschwerpunkt:
    Entdecken
    Kunst
    Lernen
    Spielen
  • Anzahl vorhandener Tierarten: keine Tiere
  • Dauer der Aktivität:
    2 - 3 Stunden
    halbtags
    ganztags
    mehrtägig
  • Kindergeburtstagsfeiern
  • Highlights beim Ausflugsziel:

    • fahr(T)raum - Ferdinand Porsche Erlebniswelten Highlights beim Ausflugsziel Die fahr(T)raum KinderWerkstatt
      Die fahr(T)raum KinderWerkstatt



      Spaß an Technik und Mobilität

      Jeden Donnerstag 14:30- 16:30 abwechslungsreiches Kinderprogramm für Kinder ab 5 Jahren- alles rund um Autos, Technik, Kreativität und Erforschen!

      Im fahr(T)raum gibt es sehr viel zu entdecken. Neben der spannenden Ausstellung und vielen Probierstationen, wird ganz besonders für Familien und Kinder Einiges geboten. Spannende Wettfahrten auf der Carrerabahn, Ausprobieren der Oldtimer- Simulatoren, Rennautos für Kinder, Papierflieger Landebahn, Bobby Car- Parcours, lustige Spielstationen und Bastelarbeiten in der KinderWerkstatt.

      fahr(T)raum KinderWerkstatt
    • fahr(T)raum - Ferdinand Porsche Erlebniswelten Highlights beim Ausflugsziel Simulatoren
      Simulatoren

      4 Full-Motion-Simulatoren, 1 großer Full-Motion Simulator

      fahr(T)raum Simulatoren
  • Packliste

Infrastruktur

  • Restaurant
  • Imbiss
  • Versorgungsmöglichkeit: vor Ort
  • Tägliche Öffnungszeiten Versorgung / Restaurant:
    Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Feiertage
    ganztags geöffnet ganztags geöffnet ganztags geöffnet ganztags geöffnet ganztags geöffnet ganztags geöffnet ganztags geöffnet ganztags geöffnet
  • WC
  • Wickeltisch
  • öffentliche Verkehrsmittel: vor Ort
  • Parkplatz
  • Parkplätze: ausreichend Parkplätze vorhanden

Umgebung / Standort

  • Umgebungsschwerpunkt:
    Land
    See
  • Outdoor/Indoor:
    überwiegend Indoor
  • Schatten: alles im Schatten / im Gebäude

Ausflugsziel Karte

    Anfahrtsbeschreibung

    Mit dem Auto von Salzburg kommend: Autobahn A1 Abfahrt Salzburg Nord in Richtung Mattsee. Einfahrt Mattsee Nord auf der Mattseer Landesstraße L101 nehmen. Nach 50 Metern liegt der fahr(T)raum auf der linken Seite.

    Von Braunau kommend fahren Sie auf der B147 bis Mattighofen. Weiter über die L505 über Pfaffstätt, Jeging und Palting bis zur Einfahrt Mattsee Nord. Nach 50 Metern liegt der fahr(T)raum auf der linken Seite.


    Von Straßwalchen kommend nehmen Sie die B1 bis Kreisverkehr Steindorf – Richtung Neumarkt. Fahren Sie dann auf der L206 über Köstendorf und Schleedorf nach Mattsee. Nach dem Ortszentrum Mattsee befindet sich der fahr(T)raum nach ca. 300 Metern auf der rechten Seite.

    Öffentliche Verkehrsmittel: Linienbus 120 vom Salzburger Hauptbahnhof (ca. 50 Minuten Fahrtzeit).

    Adresse

    Ortsteil:
    • keine Angabe
    Regionen:
    • Breitengrad: 47.973290
    • Längengrad: 13.102390

    Routenplaner Kontakt

    Ausflugsziele in der Nähe:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Ausflugsziele aus der Nähe angezeigt.

    mehr zu Premium

    Ausflugsziel Fotos

    Fotos jetzt hochladen

    Ausflugsziel Foto-Galerie

    Ausflugsziel: Kinder am Traktor Simulator im fahr(T)raum - fahr(T)raum - Ferdinand Porsche Erlebniswelten
    Ausflugsziel: Der Austro Daimler Prinz Heinrich Wagen 1910 - fahr(T)raum - Ferdinand Porsche Erlebniswelten
    Ausflugsziel: Kinder Simulatoren im Oldtimer Look - fahr(T)raum - Ferdinand Porsche Erlebniswelten
    Ausflugsziel: Full-Motion Simulatoren für spannende Rennen - fahr(T)raum - Ferdinand Porsche Erlebniswelten

    Ausflugsziele in der Nähe:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Ausflugsziele aus der Nähe angezeigt.

    mehr zu Premium

    Zusammenfassung

    Gesamteindruck 5,0
    Unterhaltungsfaktor 4,0
    Lernfaktor 3,0
    Naturfaktor 1,0
    Bewegungsfaktor 2,0
    Spaßfaktor 5,0

    geeignet für

    Kinder von 0 bis 1 Jahre 2,0
    Kinder von 1 bis 2 Jahre 3,0
    Kinder von 3 bis 4 Jahre 5,0
    Kinder von 4 bis 6 Jahre 5,0
    Kinder von 6 bis 10 Jahre 5,0
    Kinder über 10 Jahre 5,0

    geeignet bei

    Sonnenschein 3,0
    Regen 5,0
    Wind 4,0
    Schnee 5,0
    Hitze 3,0
    Kälte 5,0
    wechselnder Witterung 5,0
    Bewölkung 5,0

    Ausflugsziel Bewertungen (1)

    Gesamteindruck

    Ein tolles interaktives Museum

    Eines vorweg: Es schadet beim Besuch nicht, wenn man sich für Autos und Technik begeistern kann! Wer die Geschichte der motorisierten Fortbewegung kennen lernen will, kann hier anhand von Porsches Entwicklungen einen tollen Einblick bekommen. Ein Elektroauto aus den Anfängen des 20. Jahrhunderts ist genauso toll anzusehen wie Porsches erste Rennflitzer oder die alten wundervoll erhaltenen Traktoren. Kinder, die sich für die Welt der großen Autos noch nicht so interessieren, finden gleich am Anfang viele schöne Sachen zum Ansehen und eventuell auch das eine oder andere Mitbringsel im Shop. Der richtige Spaß beginnt dann um die Ecke. Fahrsimulatoren, Holzbahnen, jede Menge Lego und weitere Spielsachen bieten Unterhaltung für Kinder aller Altersgruppen bis hin zu den Erwachsenen. Besonders die riesige Carrera Rennbahn für bis zu 4 Spieler gleichzeitig ist so beliebt, dass sie meistens belegt ist. Aber keine Sorge, an der Kassa - wo die Fernbedienungen abzuholen sind - achtet man auf ausgewogene Verteilung der Spieleinheiten (sofern möglich).
    Neben den eigentlichen Museum-Highlights, zu dem auch ein echter Formel 1-Simulator und ein Traktor-Simulator (man sitzt auf einem echten Traktor) gehören, bietet die Ferdinand Porsche Erlebniswelt auch regelmäßige Veranstaltungen, wie zum Beispiel eine Schau zahlreicher Modellfahrzeuge in Aktion. Den zahlreichen voll funktionstüchtigen Modellen wie Baggern, Lastwagen, Panzern usw. bei der Arbeit zuzusehen, waren für meinen Neffen mit 6 Jahren, aber auch für meinen zweijährigen Sohn, absolut spitze. Eine klare Empfehlung für Regentage aber auch sonst!

    Roland B. hat fahr(T)raum - Ferdinand Porsche Erlebniswelten im April 2018 besucht.

    Beliebte Ausflugsziele:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Ausflugsziele mit den besten Bewertungen angezeigt.

    mehr zu Premium

    Unverbindliche Anfrage an fahr(T)raum - Ferdinand Porsche Erlebniswelten

    Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

    Kontakt

    Öffnungszeiten

    Öffnungszeiten:
    Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Feiertage
    10:00-17:00 10:00-17:00 10:00-17:00 10:00-17:00 10:00-17:00 10:00-17:00 10:00-17:00 10:00-17:00

    Ausflugsziele in der Nähe:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Ausflugsziele aus der Nähe angezeigt.

    mehr zu Premium

    Öffentliche Fragen und Antworten zu fahr(T)raum - Ferdinand Porsche Erlebniswelten

    Hier finden Sie allgemeine Fragen und Antworten zum Ausflugsziel-Eintrag. Stellen Sie eine Frage, wenn Sie ein öffentliches, allgemeines Anliegen haben, das auch andere Besucher interessieren könnte.

    Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

    abbrechen

    Hinweis: Bitte beachten Sie, öffentliche Fragen sind für alle Besucher sichtbar.

    Stellen Sie eine individuelle Frage an den Ausflugsziel-Eintrag.

    Alle Angaben ohne Gewähr

    Ausflugsziel-Eintrag aktualisieren oder verbessern

    Bewertungen auf der eigenen Seite einbinden

    Premium - buchen für diesen Ausflugsziel-Eintrag