Beschreibung Ausflugsziel

Das Bergwerk Villanders im Eisacktal, Südtirol, Italien, mit weitem Ausblick auf das UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten war im Mittelalter eines der bedeutendsten Bergbaugebiete Tirols
  • Alter der Kinder:
    6 bis 10 Jahre über 10 Jahre Jugendliche
    6 bis 10 Jahre
    über 10 Jahre
    Jugendliche
  • Ausflugsziel ist:
    ein Aussichtspunkt ein Museum ein Weg
    ein Aussichtspunkt
    ein Museum
    ein Weg
  • Themenschwerpunkt:
    Abenteuer Action Bewegung alle...
    Abenteuer
    Action
    Bewegung
    Entdecken
    Klettern
    Kultur
    Lernen
    Wandern
    Wasser
  • Restaurant
  • Outdoor/Indoor:
    überwiegend Outdoor
    überwiegend Outdoor
  • geeignet für Kinderwagen: vollständig für Kinderwagen geeignet
  • Preisniveau: günstig
  • Witterung:
    Schönwetter Regenwetter Wind alle...
    Schönwetter
    Regenwetter
    Wind
    Schnee
    Kälte
    Hitze
    Wechselhaft
    Bewölkt
  • Hunde erlaubt
  • Kindergeburtstagsfeiern
  • alle Eigenschaften (47)

Lage

Ausflugsziel auf Karte

Bewertungen (2)

Unterhaltungsfaktor 5,0
Lernfaktor 5,0
Naturfaktor 5,0
zur Bewertungsübersicht

Ausflugsziele in der Nähe:

Premium

Hier werden vorrangig Premium Ausflugsziele aus der Nähe angezeigt.

mehr zu Premium

Eigenschaften dieses Ausflugsziel-Eintrags

  • Ausflugsziel ist:
    ein Aussichtspunkt
    ein Museum
    ein Weg
  • Bad
  • Freizeitpark:
    Erlebnispark
  • Gastronomie
  • Kulturelle Einrichtung
  • sehenswerter Ort:
    Ruine
  • Sportanlage
  • Weg:
    Erlebnisweg
    Naturweg
    Lernweg

  • Alter der Kinder:
    6 bis 10 Jahre
    über 10 Jahre
    Jugendliche
  • Witterung:
    Schönwetter
    Regenwetter
    Wind
    Schnee
    Kälte
    Hitze
    Wechselhaft
    Bewölkt
  • geeignet für Kinderwagen: vollständig für Kinderwagen geeignet
  • vollständig für Kinderwagen geeignet
  • Mindestalter: keine Begrenzung
  • Hunde erlaubt
  • barrierefrei
  • Saisonale Öffnungszeiten: 01.04.-06.11.
  • Hinweise zu Öffnungszeiten: Führungen: dienstags und donnerstags
    um 10.30 und 14.30 Uhr
    sonntags um 10.30 Uhr
    Ostern bis Allerheiligen
    Nach Start 10:30 Uhr und 14:30 Uhr der Führung kein Eintritt mehr möglich!

    Führungen: durch den Elisabeth- und Lorenzstollen
    mittwochs um 10.30 Uhr
    Juli und August
    Nach Start 10:30 Uhr der Führung kein Eintritt mehr möglich!
    Individuelle Sonderführung mit Voranmeldung (zu jeder Tages und Nachtzeit auch im Winter)

    oder auf Anfrage
    +39 345 3115661
    info@bergwerk.it
  • Video zum Ausflugsziel:
    Extrem Tour "Kaltduscher"
    Besucherstollen Elisabet-Stollen
    Clown Karamela im Bergwerk von Villanders.
    Goldenschön mit Heike Vigl erster Teil
  • Broschüre vom Ausflugsziel

  • Preisniveau: günstig
  • Vergleichspreis für 3-Jährige: kostenlos
  • Vergleichspreis für 8-Jährige: 4 Euro/Tag
  • Vergleichspreis für Erwachsene: 9 Euro/Tag
  • Preisgestaltung: Familien 20€. Gruppen ab 15 Personen erhalten eine Ermäßigung

  • Themenschwerpunkt:
    Abenteuer
    Action
    Bewegung
    Entdecken
    Klettern
    Kultur
    Lernen
    Wandern
    Wasser
  • Anzahl vorhandener Tierarten: keine Tiere
  • Dauer der Aktivität:
    1 - 2 Stunden
    2 - 3 Stunden
  • Kindergeburtstagsfeiern
  • Highlights beim Ausflugsziel:

    • Bergwerk Villanders Highlights beim Ausflugsziel Fuchsloch Weg
      Fuchsloch Weg

      Aufstieg 150 Höhenmeter Fuchslöcher (ca. 1 Stunde): Eingang zum Lorenzstollen, Fundgrube, gute Aussicht über das Eisacktal

      Link
    • Bergwerk Villanders Highlights beim Ausflugsziel Goldenschön 5 Wanderungen
      Goldenschön 5 Wanderungen
      Link

  • Restaurant
  • Imbiss
  • Versorgungsmöglichkeit: 3000 Meter
  • Tägliche Öffnungszeiten Versorgung / Restaurant:
    Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Feiertage
    ganztags geschlossen 10:15-10:30 14:15-14:30 - 10:15-10:30 14:15-14:30 ganztags geöffnet ganztags geschlossen 10:15-10:30 -
  • WC
  • Wickeltisch
  • öffentliche Verkehrsmittel: 400 km
  • Parkplatz
  • Parkplätze: ausreichend Parkplätze vorhanden

  • Umgebungsschwerpunkt:
    Land
    Berg
    Wald
  • Outdoor/Indoor:
    überwiegend Outdoor
  • Schatten: 80 %
  • Vorstellung der Region

  • Event / Führung

Ausflugsziel Karte

    Anfahrtsbeschreibung

    Anfahrt mit dem Bus

    Mit dem Bus von Klausen nach Villanders bis zur “Zilderer Kehre”. Bis zum Bergwerk ist es noch ein schwacher zehnminütiger Fußmarsch (flach).
    Zurück können Sie dann auch auf Schusters Rappen, entweder über St. Anna (Markierung Nummer 3) und dann gemütlich über “Schloss Gravetsch” nach Villanders (ca. 1 ½ Stunden). Oder von St. Anna über den “Erzweg” (beim alten Ansitz “Johannserhof” vorbei) nach Klausen (ca. 2 ½ Stunden).

    Anreise mit öffentlichem Bus bis zur Haltestelle „Bergwerk“ (Zilderer Kehre):
    Abfahrt von Klausen, Bahnhof: – um 9.38 Uhr und 13.00 Uhr
    Abfahrt von Villanders, Dorfplatz: – um 9.55 Uhr und 13.17 Uhr

    Von Villanders (mit dem Auto)
    Am schnellsten und bequemsten erreichen sie den Besichtigungsstollen mit dem Auto, indem Sie in Klausen nach Villanders abbiegen und vom Dorf Villanders Richtung Villanderer Alm für ca. 7 km bis zur “Zilderer Kehre” (große Anschlagtafel) fahren. Dort rechts abbiegen, nach ca. 500 Metern befindet sich ein kleiner Parkplatz für die Besucher der Bergwerks. Von dort zu Fuß sind es noch ungefähr 300 Meter bis zum “Elisabeth-Stollen”.

    Adresse

    Ortsteil:
    • Oberland
    • Villanders
    Regionen:
    • Breitengrad: 46.654130
    • Längengrad: 11.543610

    Routenplaner Kontakt

    Ausflugsziele in der Nähe:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Ausflugsziele aus der Nähe angezeigt.

    mehr zu Premium

    Ausflugsziel Fotos

    Fotos jetzt hochladen

    Ausflugsziel Foto-Galerie

    1 / 6

    Ausflugsziel: Bergknappe bei der Arbeit - Bergwerk Villanders

    2 / 6

    Ausflugsziel: Treppenverbindung vom Elisabeth- zum Lorenzstollen - Bergwerk Villanders

    3 / 6

    Ausflugsziel: Elisabeth Stollen - Bergwerk Villanders

    4 / 6

    Ausflugsziel: Das Bergwerk um 1700 - Bergwerk Villanders

    5 / 6

    Ausflugsziel: Glasfenster Gewerke in der Pfarrkirche Villanders - Bergwerk Villanders

    6 / 6

    Ausflugsziel: Das St. Anna Kirchlein unterhalb des Besuchger Stollen - Bergwerk Villanders

    Ausflugsziele in der Nähe:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Ausflugsziele aus der Nähe angezeigt.

    mehr zu Premium

    Zusammenfassung

    Gesamteindruck 4,8
    Unterhaltungsfaktor 5,0
    Lernfaktor 5,0
    Naturfaktor 5,0
    Bewegungsfaktor 5,0
    Spaßfaktor 5,0

    geeignet für

    Kinderwagen 5,0
    Kinder von 4 bis 6 Jahre 5,0
    Kinder von 6 bis 10 Jahre 5,0
    Kinder über 10 Jahre 5,0
    Jugendliche 5,0
    Schulgruppen 5,0

    geeignet bei

    Sonnenschein 5,0
    Regen 5,0
    Wind 5,0
    Schnee 5,0
    Hitze 5,0
    Kälte 5,0
    wechselnder Witterung 5,0
    Bewölkung 5,0

    Ausflugsziel Bewertungen (2)

    4,5 von 5

    54 Bewertungen

    via: Google

    Gesamteindruck

    Robert G. hat Bergwerk Villanders im Mai 2021 besucht.

    Beliebte Ausflugsziele:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Ausflugsziele mit den besten Bewertungen angezeigt.

    mehr zu Premium

    Unverbindliche Anfrage an Bergwerk Villanders

    Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

    Kontakt

    Öffnungszeiten

    Öffnungszeiten:
    Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Feiertage
    - 10:15-10:30 14:15-14:30 - 10:15-10:30 14:15-14:30 - - 10:15-10:30 -

    Ausflugsziele in der Nähe:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Ausflugsziele aus der Nähe angezeigt.

    mehr zu Premium

    Öffentliche Fragen und Antworten zu Bergwerk Villanders

    Hier finden Sie allgemeine Fragen und Antworten zum Ausflugsziel-Eintrag. Stellen Sie eine Frage, wenn Sie ein öffentliches, allgemeines Anliegen haben, das auch andere Besucher interessieren könnte.

    Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

    abbrechen

    Hinweis: Bitte beachten Sie, öffentliche Fragen sind für alle Besucher sichtbar.

    Stellen Sie eine individuelle Frage an den Ausflugsziel-Eintrag.