1. familienausflug.info
  2. Blog
  3. Familienurlaub
  4. Blogartikel
Share

Ziele für einen Bootsurlaub mit Kindern in den Niederlanden

Ziele für einen Bootsurlaub mit Kindern in den Niederlanden - familienausflug.info

Bootsurlaub liegt voll im Trend! Wer einmal auf dem Wasser unterwegs war, versteht auch schnell, woran das liegt. An Bord eines Bootes verspürt man eine unglaubliche Freiheit, die man sonst nur schwer findet, und kann seinen Urlaub dort verbringen, wo es einem gerade gefällt. Besonders gut ist diese Art des Urlaubs geeignet für Familien, da das gemeinsame Abenteuer für Jung und Alt spannend und unterhaltsam ist. Nicht zuletzt bietet ein Urlaub auf und an dem Wasser eine Vielzahl an Aktivitäten für jeden Geschmack!

Eines der schönsten Ziele für einen Urlaub auf dem Wasser sind die Niederlande. Wenn ihr in Holland ein Boot mietet, könnt ihr unser Nachbarland aus einer völlig neuen Perspektive entdecken! Wir zeigen euch die besten Destinationen für Ihren Bootsurlaub mit Kindern.

Käse und Windmühlen in Nord-Holland

Eine der schönsten Regionen der Niederlande ist Nord-Holland. Hier treffen Tradition, weite Landschaften und moderne Städte aufeinander! Starten könnt ihr euren Urlaub wunderbar in Amsterdam, wo eine Bootstour durch die zahllosen Grachten immer eine gute Idee ist. Besonders schön für die Kinder ist auch das NEMO Museum am Hafen, das eines der besten Kindermuseen Europas ist und Wissenschaft spielend und interaktiv vermittelt.

Nördlich von Amsterdam könnt ihr in die Region Nord-Holland eintauchen, die ein Inbegriff des typischen Hollands ist. Mit einem Boot könnt ihr hier vorbei an Windmühlen und Tulpenfeldern fahren und die Traditionen der Region erleben. Besonders schön für die ganze Familie ist eine Fahrt mit dem Hausboot! Dadurch hat man stets alles dabei, und die Kinder (und natürlich auch die Erwachsenen) können direkt vom Boot aus ins Wasser springen.

Süd-Holland

Wenn ihr Lust auf eine Städtetour habt, ist die Region Süd-Holland vielleicht ideal geeignet. Leiden, Gouda und Utrecht sind nur einige der Städte, die man mit der ganzen Familie entdecken kann. Als Ausgangspunkt könnt ihr in Utrecht starten, das mit seinen Kanälen und Grachten einer der schönsten Orte der Niederlande ist. 

Von da aus könnt ihr über die Ijssel weiter nach Gouda schippern, in dem auf dem traditionellen Käsemarkt und in einer Vielzahl an Läden der bekannte Käse probiert werden kann. Der Käsemarkt findet jeden Donnerstag von 10.00 bis 12:30 Uhr statt und ist ein typisch holländisches Erlebnis, dass ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen solltet. Denkt unbedingt daran, etwas Käse als Souvenir für zu Hause mitzunehmen, um die Erinnerungen wieder aufleben zu lassen!

Auch Leiden ist wunderschön und super mit dem Boot zu erreichen. Als Rembrandts Geburtsstadt bekannt, gibt es hier eine Vielzahl an Museen, die auch Kindern gefallen. Wenn ihr mehr über die Stadt lernen wollt, ist ein interaktiver Rundgang durch Leiden, den ihr beim VVV Leiden erwerben könnt, immer eine gute Idee!

Friesland, das Land der 1.000 Kanäle

Ein weiteres Traumziel für einen Hausbooturlaub, aber auch für einen Ausflug mit dem Motorboot ist Friesland! Die Region besteht zu gut einem Drittel aus Wasserflächen und ist bekannt für ihre Vielzahl an Kanälen. 

Eine schöne Route ist die berühmte 11-Städte-Tour, die entlang der schönsten Orte der Region führt. Im Winter, wenn die Kanäle zugefroren sind, ist die Route der Austragungsort eines Schlittschuh-Rennens, der sogenannten Elfstedentocht, im Sommer aber könnt ihr hier super Friesland vom Boot aus entdecken! Von Leeuwarden aus führt die Route über Sneek, IJlst, Sloten, Stavoren, Hindeloopen, Workum, Bolsward, Harlingen, Franeker und Dokkum zurück nach Leeuwarden. Beginnen könnt ihr die Tour am besten in Leeuwarden, und unterwegs lassen sich typisch holländische Kanallandschaften entdecken. 

Endlose Weite auf dem IJsselmeer

Das IJsselmeer zwischen Friesland und Nord-Holland bietet gut 1.100 km2 Wasserfläche und eine Vielzahl an Aktivitäten. Besonders für Kinder sowie für Segelfans ist die Region super geeignet. Mit einem Segelboot über den See zu gleiten und nach Wunsch eine Badepause einzulegen, wird garantiert nie langweilig. Schöne Ausgangspunkte für eine Bootsfahrt auf dem IJsselmeer sind zum Beispiel Lemmer und Makkum. Die vielen Städtchen rund um das IJsselmeer bieten ebenfalls viele Möglichkeiten für Zwischenstopps!

Vom IJsselmeer aus könnt ihr für einen größeren Ausflug auch das südlich gelegene Markermeer erreichen. Hier bieten einige Inseln, wie zum Beispiel die Marker Wadden, viele Möglichkeiten zum Entdecken für echtes Piratenfeeling!

Wenn ihr lieber an Land bleiben möchtet, bietet das IJsselmeer auch viele schöne Strände entlang des Ufers. Am Strand von Oudemirdum erhalten Kinder ermäßigten Eintritt, der Strand von Lemmer bietet zusätzlich sogar einen Kinderspielplatz.

Ihr seht: Die Niederlande sind ein ideales Reiseziel, wenn ihr Lust habt, euren Urlaub auf dem Wasser zu verbringen. Ob auf einem Hausboot oder beim Segeln - Bootsurlaub bietet Abenteuer für die ganze Familie und schweißt zusammen wie kaum ein anderes Erlebnis!

Passende Ausflugsziele:

Diesen familienausflug.info Beitrag empfehlen:

Interessante Ausflugsziele:

Premium

Hier werden Premium Ausflugsziele angezeigt.

mehr zu Premium