1. familienausflug.info
  2. Blog
  3. Top-Bildungsausflugsziele
  4. Blogartikel
Share

Die Top-10 Bildungsausflugsziele in Österreich

Die Top-10 Bildungsausflugsziele in Österreich - familienausflug.info

Ihr sucht für eure Kids wieder mal ein Erlebnis um eure Bildungsgier zu stillen?

1. Technisches Museum Wien

Im technischen Museum in Wien könnten sich auch die erstmaligen Verweigerer des technisch-unerfahreneren Geschlechts plötzlich in Motoren verlieben. Von künstlicher Intelligenz bis Nachhaltigkeit und zuletzt auch Lasertechnik finden die technikbegeisterten Ausflügler alles was das Herz begehrt.

2. Haus der Natur in Salzburg 

Inmitten der schönen Mozartstadt findet sich das über die Bundesländergrenzen hinweg bekannte Haus der Natur - Museum für Natur und Technik. Junge Talente üben sich im Sciencebereich beim Schwebenlassen von Bällen und erforschen ihre Fingerabdrücke. Der Reptilienzoo und die verschiedensten Fischbecken können auch für kleine ein wunderbares und spannendes Erlebnis werden. Und um was ganz Wichtiges zu erwähnen: im Eingangsbereich findet ihr drei RIESIGE Dinosaurier ausgestellt. Lauscht dem Schrei der Dinosauer…  In den anderen Stockwerken findet neben der grossen Ausstellung über den menschlichen Körper alles, das veranschaulicht was unsere jungen Wissenschaftler zur Erweiterung ihrer Kenntnisse brauchen. Auch die Mondlandung könnt ihr hier perfekt nacherleben.

3. Museum Ostarrichi in Niederösterreich 

Österreichs Geschichte von der Wiege bis zur Gegenwart ist ein Must-Know unserer Nachwuchs-Studenten (oder solche die es werden möchten) und deren Eltern. Checkt die Geschichte hinter unserer Entstehung und begutachtet die „Wiege“ Österreichs im Museum Ostarrichi in Niederösterreich.

4. Haus der Musik in Wien

Klingende Treppen sind eines jener Highlights, von denen uns unsere Ausflügler als Erstes erzählt haben. In Wien findet ihr in Haus der Musik tolle Specials rund um Musik, Noten, Töne und Klänge. Vor allem den Nachwuchsrockern unter euren Kindern sollte man diesen tollen Ausflug nicht vorenthalten. 

5. Ötzi Dorf und Greifvogelpark in Tirol

Wer war der Mann im Eis? Sein Leben, Wohnen und Wirtschaften stehen hier im Mittelpunkt des Dorfes. Der Greifvogelpark bietet in diesem Zusammenhang die einladende Abwechslung zum geschichtlichen Aufbau des Museums.

6. Frauenmuseum Hittisau Vorarlberg

Modernen Familien dürfen wir als Ausflugstipp das Frauenmuseum in Hittisau in Vorarlberg nicht vorenthalten. Ihr könnt hier mit euren Hernwachsenden vieles zum Thema Frauen lernen und aus den daraus entstehenden Gesprächen und Diskussionen eure Ansichten von früher und heute reflektieren.

7. Bienenmuseum Oberösterreich

Habt ihr nicht auch zuletzt das Spruchbild in den Sozialen Medien lächelnd betrachtet, als ein Hobbyimker Honig als Geschenk überreichte und in seiner Karte Glückwünsche von ihm und SEINEM VOLK ausdrückte? 😄 Grund genug, sich den fleissigen Arbeiterinnen im Bienenmuseum in Oberösterreich näher zu widmen. Ihr findet hier tolle Ansichten der Biene und zur Herstellung des Honigs. 

8. Schloss Esterhazy Burgenland

Es sind die wunderschönen Gemäuer und Räume im Schloss Esterhazy, die Besucher im Burgenland immer wieder aufs Neue fasziniert. Vor allem Fans von Joseph-Haydn kommen hier voll und ganz auf ihre Rechnung.

9. Granatium Radenthein in Kärnten

In Radenthein liegen die Edelsteine direkt neben der Straße. Denn hier in der Kärntner Kleinstadt im Biosphärenpark Nockberge unweit des Millstätter Sees stößt man wenige Schritte vom Ortszentrum entfernt auf meterlange Granatadern im Fels. Das erkennen freilich nur Experten, denn auf den ersten Blick wirkt der Granat unscheinbar. Seine ganze Pracht und den Eleganz erhält er erst durch sorgfältiges Schleifen. Jahrelang wurde hier im Umfeld des Kaningbachs Granat abgebaut und zur Bearbeitung in böhmische Schleifereien gebracht, die er dann verführerisch funkelnd als Böhmischer Granat verließ. Die vielen Mythen um den Granat sind zwar nicht erwiesen aber allemal spannend. Im Mittelalter hieß man ihn den „Karfunkelstein“ und auch den „Blutstropfen Christi“, was wohl an der auftretenden tiefroten Färbung gelegen haben dürfte. Natürlich geht es im Granatium auch um den Abbau des begehrten Edelsteins. Davon kann man sich dann in der nächsten Station der Erlebniswelt ein sehr reales Bild machen. Denn dann durchwandert man den 300 m langen Stollen.Im Granatium kann jeder schürfen und schleifen. 

10. Steirisches Feuerwehrmuseum  

Feuerwehrmann Sam sollte nicht der einzige Begriff für eure Kinder sein wenns ums Thema Feuerwehr geht. Im Feuerwehrmuseum in der schönen Steiermark finden sich verschiedenste Ausrüstungen zum Kennenlernen. Auch mit Interessantem zum Thema Leistungsbewerbe und viel Wissenswertes zum Thema Katastrophenschutz wird den Besuchern hier geboten.

Wart ihr schon in all diesen zehn Museen? Lasst es uns wissen! 

Diesen familienausflug.info Beitrag empfehlen:

Interessante Ausflugsziele:

Premium

Hier werden Premium Ausflugsziele angezeigt.

mehr zu Premium