1. familienausflug.info
  2. Blog
  3. Familienurlaub
  4. Blogartikel
Share

Pöstlingberg, Schafberg, Wolfgangsee: Frühlings-Ausflüge in Oberösterreich

Pöstlingberg, Schafberg, Wolfgangsee: Frühlings-Ausflüge in Oberösterreich - familienausflug.info
© maxmann (CC0 Public Domain)

Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen wächst die Sehnsucht, sich im Freien aufzuhalten und das Erwachen der Natur zu erleben. Das ist auch die Zeit, in der gerne Ausflüge mit der ganzen Familie geplant werden. Verlängerte Wochenenden oder Urlaube werden besonders häufig auch dafür genutzt, Ausflüge mit dem Nachwuchs zu unternehmen. Dabei ist Österreich eine beliebte Destination. So haben einer Erhebung aus dem Jahr 2021 zufolge während der letzten zwei Jahre über 5 Millionen Deutsche in Österreich ihren Urlaub verbracht. Neben den Wintermonaten kommen Gäste auch gerne im Frühling, wenn die Temperaturen angenehm, und nicht so viele Urlauber unterwegs sind. Genau in dieser Zeit hat die Natur Oberösterreichs eine ganz besondere Wirkung.

Zeit am See verbringen in Oberösterreich Um gemeinsam mit der Familie Zeit zu verbringen – dafür ist Oberösterreich ein beliebtes Urlaubsziel.

Oberösterreich als Urlaubsziel für Familien

Die österreichische Bevölkerung ist für seine Gastfreundschaft bekannt. Und so stellten sie im Jahr 2020/2021 ihren Gästen und Urlaubern rund 1,14 Millionen Betten zur Verfügung. Viele zieht es nach Oberösterreich, da es nahe an der Grenze liegt und speziell im Frühling für eine gute Mischung aus Natur und Städten mit Geschichte sorgt. Dabei ist speziell die Region rund ums Mühlviertel aufgrund der natürlichen Umgebung gut für Familien mit Kindern geeignet. Dort gibt es Familienunterkünfte, in denen sich Urlauber über Ausflugsziele rund um das Mühlviertel informieren können. Oberösterreich ist außerdem von Mittel- und Norddeutschland via Nürnberg und Passau sehr gut mit der Bahn erreichbar.

Ausflugstipps in Oberösterreich, die Familien kennen sollten

Eine Vielzahl von Ausflugszielen können in Oberösterreich erwandert werden oder per Schiff oder Bahn entdeckt werden. So kann jede Familie selbst entscheiden, wie sie ihren Weg zu einer Sehenswürdigkeit oder in die Natur bestreitet. Das ist gerade mit kleinen Kindern besonders angenehm, wenn diese die ganze Wegstrecke noch nicht durchhalten können. Im Frühling sind folgende Ausflugsziele besonders zu empfehlen:

Tipp 1: Der Baumkronenweg von Kopfing

Wer hoch hinaus will und einmal die Welt aus einer anderen Perspektive betrachten möchte, dem sei dieses Ausflugsziel empfohlen. In Kopfing können mutige Besucher in 15 Metern luftiger Höhe in den Baumwipfeln auf Holzpfosten spazieren gehen. Die Route ist insgesamt einen Kilometer lang. Nicht nur die Wanderung durch die beeindruckende Natur des Innviertels mit einem fabelhaften Blick über die Alpen bis hinüber ins benachbarte Tschechien übt auf die Besucher des Baumkronenwegs eine magische Kraft aus. Auch die insgesamt 30 Stationen mit Wissenswertem zur Fauna und Flora dieses Landstriches Oberösterreichs bringen neugierigen Entdeckern das Leben in der Natur näher. Als Highlight lockt ein Aussichtsturm, der in 40 Metern Höhe einen noch weiteren Panoramablick in das Naturell dieser Region zulässt. 

Tipp 2: Die Pöstlingbergbahn

Das Umland von Linz sowie den Linzer Hausberg lassen sich bequem vom Hauptplatz aus in Linz mittels der Pöstlingbergbahn erreichen. Diese überwindet die 255 Höhenmeter in nur 20 Minuten. Für Nostalgiker steht die alte Bahn zur Verfügung, die dank neuer Technologien und Verbreiterung der Schienen an das moderne Bahnnetz angeschlossen werden konnte. Hiermit steht eine direkte Verbindung zwischen dem Linzer Hauptplatz und dem Pöstlingberg von der Stadt in die Natur. 

Tipp 3: Die Schafbergbahn

Eine weitere imposante und beeindruckende Attraktion mit nostalgischem Fahrkomfort findet sich mit der Schafbergbahn in St. Wolfgang im oberösterreichischen Salzkammergut. Diese nostalgische Zahnradbahn befördert schon seit 1893 ihre Gäste zuverlässig auf den Schafberg, der über 1700 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Für die Wegstrecke von 5,85 Kilometern und einer Steigung von 26 Prozent bis zum Ziel, dem Schafberg, benötigt die Bahn 35 Minuten. Sie zählt zu den ältesten Dampflockbahnen der Welt. Oben angekommen sieht sich der Fahrgast inmitten eines Panoramas der fünf Seen Wolfgangsee, Irrsee, Mondsee, Fuschlsee und Chiemsee.

Tipp 4: Die Wolfgangsee-Schifffahrt

Nicht nur per Land, in der Höhe oder via Schiene lässt sich die Natur von Oberösterreich entdecken. Wer es lieber zu Wasser mag, der kann auf dem Wolfgangsee, ebenfalls in St. Wolfgang, eine außergewöhnliche Fahrt mit dem alten Raddampfer, der den Namen „Kaiser Franz Josef I.“ trägt, erleben. Er ist bereits seit dem Jahr 1873 im Einsatz und galt einst als neue und moderne Errungenschaft von St. Wolfgang. Daraus entstand eine eigene Flotte, die größtenteils noch heute wie einst im Betrieb ist. Für insgesamt sieben Anlegestellen, welche zu den beeindruckendsten Orten am Wolfgangsee zählen, braucht der alte Dampfer 1,15 Stunden. Gerade bei schönem Wetter ist diese Schifffahrt ein absolutes Muss und dient der entspannten Erkundung des beliebten Sees und seiner Region – von April bis November.

Schifffahrt auf dem Wolfgangsee Über den Wolfgangsee mit dem Schiff zu schippern – das ist eine beliebte Aktivität für Familien.

Tipp 5: Das Seeschloss Ort in Gmunden

Oberösterreich hat mit diesem historischen Bauwerk eine Menge Eindrücke zu bieten. Das Schloss wurde 909 und 1053 erstmal urkundlich erwähnt, hat später aber durch Verwüstungen und einen Brand viel von seiner Bausubstanz verloren. Nach dem Brand im Jahr 1626 wurde es in der heutigen Form wiedererrichtet. Wer dieses Schloss besucht, der findet sich an dem bekannten Drehort für die Fernsehserie „Schlosshotel Orth“ wieder. Aufgrund seiner Bauweise und dem unvergleichlichen Blick in die Umgebung, direkt von der Mitte des Traunsees, dient das Schloss heute als Festveranstaltungsort und ist eine beliebte Hochzeitslocation. Das Schloss ist jederzeit über eine hölzerne Brücke zugänglich auch für Kinderaugen sehr interessant.

Seeschloss Ort Das Seeschloss Ort in Gmunden kennen einige vielleicht nur aus dem Fernsehen.

Diesen familienausflug.info Beitrag empfehlen:

Interessante Ausflugsziele:

Premium

Hier werden Premium Ausflugsziele angezeigt.

mehr zu Premium